Flugkraft Fotoausstellung „Eine Krankheit - Tausend Gesichter“ aktuell in Bad Zwischenahn in der Reha Klinik am Meer und in Dortmund und Hamburg auf dem Flughafen!

Fliegen mit Flugkraft

 

Was wäre Flugkraft, ohne das echte Gefühl zu fliegen! Die Leichtigkeit und das Leben spüren und einmal alles vergessen!

Genau das gibt es jetzt bei FLUGKRAFT! Betroffene haben die Möglichkeit kostenlos zu fliegen.

23115033 1505035962878502 2123615188 n

Meldet Euch einfach mit Eurer Geschichte hier:  FLUGKRAFT FRAGEBOGEN  bei Wunsch bitte Tandemflug reinschreiben, dann leiten wir Euch weiter!

23844419 1525810837467681 4418365835624102614 n

Wir möchten Euch gern Joachim Güttes vorstellen, der schon vielen Betroffenen ehrenamtlich, echte FLUGKRAFT geschenkt hat. Er ist von Beruf Polizist und seit einiger Zeit Teil unseres Teams!!!

Joachim, wie bist Du auf die Idee gekommen, so etwas zu machen?

Mein Antrieb ist meine erkrankte Freundin Monika - mit ihr hat es angefangen - ich fliege seit 12 Jahren Solo Gleitschirm - Monika erkrankte (Leukämie) / Mutter zweier Söhne / 43 Jahre/ verheiratet - und war ständig seelisch belastet. Ich schenkte ihr als Gedanke sie aus dem Tran zu reißen einen Mitflug mit einem Freund - daraufhin war sie wie ausgewechselt - Lachen - Plappern- Facebookpostings - will wieder in die Luft - u.s.w. - neue Kontakte in der Gleitschirmszene, die sie Herz geschlossen haben.... Daraufhin fiel bei mir der Groschen und ich beschloss selber die Passagierberechtigung zu machen und Kranke zum Lachen zu bringen - weil es so geht und weil ich es kann. Ich bin jetzt für den Hangstart und Start an der Seilwinde für Tandem lizensiert, entsprechend versichert (gesetzlich) und habe die beste Austattung, die man zur Zeit auf dem Markt kaufen kann. Ich fliege sehr viel und habe im Jahr mehr als 100-120h Airtime - in den Jahren seit meiner Ausbildung (12) völlig unfallfrei.

Die Betroffenen bekommen alle auch GoPro Videos von ihren Flügen mit - daraus sind die Bilder - aber sie zeigen immer das gleiche - das "FLUGKRAFT" Grinsen, das motiviert mich! Für Flugkraft konnte ich schon vielen dieses besondere Grinsen schenken.

Monika, wie hat es Dir gefallen?

"Hallo zusammen, ich bin die besagte Moni.
Die Idee ist einfach wundervoll!! Ich finde das so, so toll und bin restlos begeistert von dem Einsatz. Flugkraft ist eine wunderbare Organisation. Sie sind rund um die Uhr im Einsatz und unterstützen auch Erwachsene mit Krebs. Zur Auswirkung eines solchen Fluges kann ich dank Joachim aus eigener Erfahrung berichten. Dank ihm konnte ich vor einigen Wochen einen Tandemflug genießen (wofür ich ihm immer noch dankbar bin) Ich habe es so sehr genossen, und im wahrsten Sinne Flugkraft getankt. Das erste Mal seit meiner Erkrankung vor einigen Jahren, habe ich meinen Kopf total frei bekommen und nur einfach das Leben genossen. Es war einfach unglaublich! Man sammelt Kraft ohne Ende. Ich glaube, es werden sich viele über dieses Angebot freuen.
Vielen Dank für Deine Idee
GlG Moni

Nehmt einfach Kontakt auf: Joachim Güttes (Swisttal Miel, Großbereich Mosel) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel.: 0175/5594110

Joachim organisiert auch Flugkraft Wochenend – Trips „Fliegen in Bassano del Grappa mit dem Blick über die Bucht von Venedig“, wo Betroffene kostenlos in der Gruppe Zeit verbringen und fliegen können. Der Erste fand kurz vor Weihnachten 2017 statt und war ein voller Erfolg. Für alle Beteiligten war dieses Erlebnis unbeschreiblich. Zum ersten Mal fliegen und diese Erfahrung mit anderen Betroffenen teilen, so etwas verbindet.  Das Hotel ist auf Gleitschirmpiloten ausgerichtet und liegt unmittelbar in der Nähe der Flugschule und des Landeplatzes sowie der Straße auf den Berg.
Im Hotel (klein) gibt es einen alten Pizza Holzofen und einen Urtypischen Pizzabäcker der alle versorgt.
Es gibt 4 Startplätze in mehr als 800 bis 1000 m Höhe mit wundervollem Blick nach Venedig und den Hochalpen im Rücken.

 

Der nächste Flugkraft – Trip findet vom 23. – 25.02.2018 statt und ist leider schon ausgebucht!

 

23146485 1505206762861422 1987187239 n

 Joachim, warum machst Du das für die Betroffenen?

Ich möchte geben, was ich kann, weil es mir gut geht und weil es mir Spaß macht Menschen kennenzulernen, die den Spaß im Leben zwangsläufig klarer sehen als Erfolg, Geld, Profit, Macht, Karriere... Ich lerne pure Menschen kennen und habe eine schöne Zeit mit Ihnen - unsere Gleitschirm Community nimmt die Gäste ganztägig freundlich in die Runde auf und so sind wir den ganzen Tag unterwegs - Abends noch gemeinsam Essen und den Film als Erinnerung mit den Bildern mit nach Hause.

So kam der Stein ins Rollen....  oder, so bekam der Stein Flügel:

Die Geschichte:
Im Mai 2017 erhielten wir eine Mail von Göldi.
Göldi (Volkmar Göldner) ist ein Tandempilot mit über 20 Jahre Flugerfahrung. Da er von Flugkraft begeistert ist, plante Göldi auf Facebook einen Aufruf. Er appellierte an alle Tandempiloten sich Flugkraft anzuschauen und tatkräftig mit Überzeugung zu unterstützen. Somit haben wir von Göldi und seinen Freunden ganz viel Post erhalten. Es ist unglaublich, wie viele den Krebspatienten direkt helfen möchten!! Positive Erlebnisse können für den Therapieerfolg sehr sehr wichtig sein.

19225861 809132055922320 5012233246720060109 n

Somit habt ihr Betroffenen ab jetzt die Chance, mit Göldi und seinen Freunden kostenlos durch NRW/ Mosel/Sauerland/Bayern usw. zu fliegen!

Alle Betroffenen können einen kostenlosen Tandemflug buchen, um einmal alles zu vergessen. Raus aus dem Alltag, hoch in die Lüfte.

Wir, vom Team Flugkraft wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Tandempiloten bedanken. Danke das ihr dieses alles ermöglicht und uns helft, die Kette gegen den Krebs einfach immer weiter zu verstärken. Willkommen im Team


Wir möchten diese tolle Sache gern an alle Betroffenen weiter vermitteln und würden uns freuen, wenn sich viele bei uns melden, die gern einmal fliegen möchten, einmal Freiheit und Flugkraft spüren möchten

Allgemeine Info: Man muss sich gesundheitlich natürlich dazu in der Lage fühlen, aber alles weitere besprecht ihr direkt mit dem Team!



Ihr könnt Euch auch direkt bei den Gleitschirmpiloten melden:

Ben Kowalzick (in Bayern) www.tandemfliegen.org Tel.: 0176/20425501

Joachim Güttes (Swisttal Miel, Großbereich Mosel) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel.: 0175/5594110

Walter Bährle (Garmisch - Partenkirchen) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 0176/62392918

Stefan Ungemacht (Ingolstadt) www.paraflightbook.de Tel.: 0841/485654

 

Auch die Freifallhelden unterstützen uns! Wenn Ihr dort mitfliegen möchtet dann bitte direkt dort melden auf www.freifallhelden.de

Die unterstützen uns nicht nur damit, dass Betroffene dort fliegen dürfen, NEIN! Sie lassen auch die Kuscheltiere, die besten Freunde unserer kleinen Helden fliegen, damit sie für ihren Schützling wieder neue Flugkraft tanken können. Das gibt den betroffenen Kindern, die ja selbst nicht fliegen dürfen viel Kraft und macht einfach Freude!!!  Meldet Euch einfach dort! Die Freifallhelden machen alles möglich!!

20248455 294171727717278 3720457511476611794 o